Über uns

Konzert zum dritten Advent, 17.12.2017, Kirche St. Peter (Hamburg Groß-Borstel)

DeZett – das steht für mittlerweile 12 junge Sängerinnen und Sänger. Seit Mitte 2015 erarbeiten und präsentieren wir als A-Capella-Ensemble Vokalmusik aus verschiedensten Epochen von Motetten der Renaissance bis hin zu zeitgenössischen Werken und Vocal Jazz. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Arrangements, die von den Ensemblemitgliedern selbst erstellt werden.

Intensive Arbeit auf dem Probenwochenende in Neversdorf, November 2017

Im Herbst 2015 am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entstanden, besteht das Ensemble zu einem Großteil aus Medizinstudenten und Ärzten – die Diversität hat jedoch über die Zeit zugenommen, sodass wir auch Linguisten, Illustratoren, Informatiker und Journalisten zu unseren Mitgliedern zählen dürfen. Als Vokalensemble mit basisdemokratischem Grundverständnis haben wir keine feste Leitung. David Baaß und Philipp Weltzsch, die sich bereits vor ihrem Medizinstudium im C-Kurs für nebenamtliche Kirchenmusiker der Nordkirche kennengelernt haben, übernehmen jedoch die Federführung in den Proben.

Neben regelmäßigen Auftritten am UKE haben wir uns mittlerweile auch weitere Orte erschlossen, darunter auch die Hauptkirche St. Michaelis, sowie ihre Unterkirche (Krypta). Weitere Konzerte in Hamburg (darunter erneute Auftritte in St. Michaelis sowie das Sommerkonzert 2018 im Lichthof der Universität Hamburg) und Umgebung sind in konkreter Planung.

Impressum