Konzertrückblick

Hier finden Sie eine Übersicht über die bisherigen öffentlichen Konzerte des noch recht jungen Vokalensembles.


2020

So., 16.02.2020, 17.00 Uhr

Kirche am Markt, Hamburg-Niendorf

Benefizkonzert des Vokalensembles DeZett zugunsten des Vereins HerzCaspar e.V..

Das Vokalensemble DeZett konnte in Kooperation mit dem Innerwheel-Club Hamburg die ehrenamtliche Arbeit des Vereins mit einem großzügigen vierstelligen Geldbetrag unterstützen. Das Publikum bedankte sich damit für ein anspruchsvolles gemischtes a-capella-Programm mit Werken von Hassler, Rheinberger, Mendelssohn sowie von zeitgenössischen Komponisten.


2019

Sa., 08.12.2019 und So., 08.12.2019, jeweils 17.00 Uhr

St. Anschar-Kirche, Hamburg Eppendorf (07.12.2019, 17.00 Uhr)
St. Johannis-Kirche, Buchholz in der Nordheide (08.12.2019, 17.00 Uhr)

 

Mit einem vielseitigen Programm zum zweiten Advent beendet das Ensemble DZ seine diesjährige Konzertsaison. Inhaltlich ist das Konzertprogramm zweigeteilt; so steht im sakralen Teil die bevorstehende Ankunft des Erlösers, das große Geheimnis des Advents, im Vordergrund. Dabei bilden Kompositionen verschiedener Stilrichtungen und Zeiten rund um die Rose als adventliche Metapher den Schwerpunkt. Im weltlichen Teil widmet sich das Ensemble wie schon in den Vorjahren zeitgenössischen Kompositionen bis hin zu anspruchsvollen Arrangements im Stile der „close harmony“. 

Mit Werken von Praetorius, de Victoria, Homilius, Gjeilo und Rutter, sowie eigenen Arrangements des Ensembles.

Fr., 12.07.2019 19.30 Uhr und So., 14.07.2019, 18.00 Uhr

St. Anschar-Kirche, Hamburg Eppendorf (12.07.2019, 19.30 Uhr)
Paul-Gerhardt-Kirche, Hamburg Altona (14.07.2019, 18.00 Uhr)

„From dawn till dusk“
Sommerkonzert mit weltlichen Werken.

Ein musikalischer Streifzug durch einen Tag in der Natur vom Morgengrauen bis in die Tiefe der Nacht. Das Konzert zum Abschluss des Sommersemesters widmet sich in diesem Jahr überwiegend weltlichen Texten und deren Vertonungen. Ein Schwerpunkt des Konzertabends liegt auf a cappella-Sätzen der Hochromantik von Mendelssohn, Berger und Rheinberger. Daneben erklingen Werke u.a. von Vulpius, Dowland, Elgar, sowie zeitgenössischen Komponisten.

Siehe auch:
https://www.hamburg-magazin.de/veranstaltungen/artikel/detail/from-dawn-till-dusk.html

So., 09.06.2019, 10.00 Uhr

St. Anschar-Kirche, Hamburg Eppendorf
Tarpenbekstraße 107, 20251 Hamburg

Musikalische Begleitung des Gottesdienstes zum Pfingstsonntag mit Chormusik von Bach und Mendelssohn.

Mo., 21.01.2019, 20.00 Uhr

Stavenhagenhaus, Hamburg-Groß Borstel

Best of DeZett: Konzert als Rückschau über drei Jahre Ensemblegeschichte. Arrangements von den King’s Singers bis hin zu Vocal Pop, Jazz und eigenen Werken im ausverkauften kommunalen Kulturzentrum Groß Borstel.

So., 06.01.2019, 10.00 Uhr

Gottesdienst in St. Anschar, Hamburg-Eppendorf

Musikalischer Gottesdienst zum Epiphaniasfest.


2018

Do., 13.12.2018, 19.30 Uhr und So., 16.12.2018, 16.00 Uhr

Konzerte zum dritten Advent, St. Petri Altona (13.12.) und St. Anschar (16.12.2018), Hamburg Altona / Eppendorf

What sweeter music can we bring than a carol, for to sing the birth of this our heav’nly king? – diese Worte des englischen Dichters Robert Herrick aus dem 17. Jahrhundert überschreiben das Adventsprogramm des Ensembles DeZett, das sich in diesem Jahr dem Thema des Advents aus ganz unterschiedlichen zeitlichen Perspektiven nähert. Dabei stehen Werke von Johann Crüger und Johann Sebastian Bach zeitgenössischen Vertonungen von John Rutter und einigen Arrangements traditioneller Adventsweisen der Ensemblemitglieder selbst gegenüber. Auch streift das Ensemble in seinem Programm das Genre des „Vocal Jazz“ in einem adventlichen Kontext. Dabei erklingt das Ensemble in vier – bis achtstimmiger Chorbesetzung überwiegend a capella; einige wenige Stücke werden instrumental begleitet.

Mo., 03.12.2018, 18.00 Uhr

Musikalische Begleitung des offiziellen Adventsempfangs der Nordkirche, Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg

Adventsempfang der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland mit 600 geladenen Gästen und Mitgliedern des Hamburger Senats. Die Ansprache zum Beginn des Advents hielt Bischöfin Kirsten Fehrs.

Begleitung des offiziellen Adventsempfanges der Nordkirche mit Bischöfin Kirsten Fehrs, 03.12.2018, Hauptkirche St. Katharinen (Foto: Oliver Quellmalz)

Fr., 13.07.2018, 19.30 Uhr

Sommerkonzert des Ensembles DeZett im Lichthof der Universitäts – und Staatsbibliothek Carl von Ossietzky, Universität Hamburg

Konzert zum Abschluss des Sommersemesters

Im Rahmen der regelmäßig im Lichthof der Universitäts – und Staatsbibliothek stattfindenden Konzerte gab das Ensemble DeZett ein Konzert zum Ausklang des Sommersemesters. Dabei trafen geistliche und weltliche Werke, sowie Musik aus mehreren Jahrhunderten und moderne Stilrichtungen wie Vocal Jazz / Vocal Pop im überdachten Innenhof des ehemaligen Wilhelm-Gymnasiums aufeinander. Der bei Künstlern beliebte und historische Konzertort bietet mit seinem Neorenaissance-Stil von 1884 eine eindrucksvolle Bühne insbesondere für kleinere Ensembles.

Werke von Morley, Schütz, Rheinberger, Chilcott, u.a.

29.05.2018, 12.30 Uhr

Jubiläum zum 30jährigen Bestehen des Ärztlichen Kulturkreises der Ärztekammer Hamburg e.V.

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Musikalische Umrahmung anlässlich des 30. Geburtstag des Ärztlichen Kulturkreises Hamburg mit Werken von Hassler und Schütz, sowie zeitgenössischen Werken. Konzert für Mitglieder des Kulturkreises.

29.04.2018, 18.00 Uhr

Evensong in der Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg

Zum wiederholten Mal durften wir als Vokalensemble den musikalischen Abendgottesdienst im Michel mitgestalten. Nach dem Vorbild des „Evening Service“ der anglikanischen Kirche, der in weiten Teilen Großbritanniens Tradition ist, begleiteten wir diese Abendmesse mit hl. Abendmahl.
Werke u.a. von Thomas Morley, Christopher Tye und Ralph Vaughan-Williams.

Ensemble DeZett
Pastorin Julia Atze
Orgel: David Baaß


2017

17.12.2017, 16.00 und 19.00 Uhr

Konzert zum dritten Advent, Kirche St. Peter, Hamburg Groß-Borstel

Mit einem anspruchsvollen und zugleich besinnlichen a capella – Programm zur Adventszeit haben wir das Kalenderjahr 2017 ausklingen lassen. Dazu trafen am Sonntag, den 3. Advent in der Kirche St. Peter in Hamburg Groß Borstel traditionelle Adventsweisen in neuen Arrangements auf Klänge des Frühbarock und zeitgenössischer Kirchenmusik. Insgesamt knapp 300 Zuhörer bedankten sich an diesem Tag mit minutemlangen Applaus für das etwa 70-minütige A-capella-Konzert.

30.06.2017, 19.00 Uhr

Sommerkonzert, Krypta der Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg

Krypta der St. Michaelis-Kirche
Krypta der St. Michaelis-Kirche | Quelle: Pixabay

Nach dem großen Erfolg des Frühjahrskonzerts haben wir unser Programm noch einmal erweitert. Uns wurde die große Ehre zuteil, die Unterkirche (Krypta) der Hauptkirche St. Michaelis als Konzertort nutzen zu dürfen. In dem wunderbaren und geschichtsträchtigen Gewölbe unter Hamburgs Wahrzeichen erklang Vokalmusik auf hohem Niveau vor 200 Zuhörerinnen und Zuhörern. Weiterlesen

09.04.2017, 19.00 Uhr

Frühjahrskonzert im Festsaal der Alten Krankenpflegeschule, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Mit einem neuen Programm eröffneten wir die Konzertsaison 2017. Neben neu arrangierten Klassikern aus Rock und Popmusik widmeten wir uns als Ensemble auch klassischen anspruchsvollen A capella – Werken. Weiterlesen


2016

17.10.2016, 17.00 Uhr

Musikalische Begleitung des Universitätsgottesdienstes, Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg

Zusammen mit dem Studierendenchor des UKE begleiteten wir die Eröffnung der Universitätsgottesdienste der Universität Hamburg zum Wintersemester 2016/17.


2015

19.12.2015, 19.00 Uhr

Adventskonzert im Festsaal der Alten Krankenpflegeschule, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Geistliche und weltliche Vokalmusik zum Advent. Gründungskonzert des Ensembles DeZett.